Bezirksvertretungssitzung: Bildung und Verkehr

Bild: Markus Delitz

In der heutigen Bezirksvertretungssitzung stehen Bildung- und Verkehrsthemen sowie die Sichtbarkeit von Trans*-Personen im Vordergrund!

Unsere Anträge reichen von der Forderung einer Radquerung 🚴‍♀️ zwischen Donaukanal und Lichtental, bis zu einer Digitalisierungsoffensive an Schulen, um alle Schüler*innen endlich die notwendige Infrastruktur 💻 zur Verfügung zu stellen und somit einen wichtigen Schritt in Richtung Bildungsgerechtigkeit zu machen.

Zusätzlich soll der Alsergrund seiner Rolle als vielfältiger und weltoffener Bezirk weiter gerecht werden. Wir fordern den ersten Trans-Pride-Zebrastreifen in Wien und wollen so ein besonderes Zeichen der Sichtbarkeit von und der Solidarität mit Trans*Personen setzen.

Hier findet ihr unsere Anträge und Resolutionen: