Gute Arbeit für alle!

Wir fordern: Gute Arbeit für alle!

Gute Arbeit – fair bezahlt, sicher und sinnvoll – ist die Basis für ein gutes Leben. Sie ermöglicht Eigenständigkeit, Selbstbestimmtheit und Entfaltung. Wir von der SPÖ sagen: Jeder Mensch hat ein Recht auf gute Arbeit, auf Aus- und Weiterbildung und auf ausreichend Freizeit. Unser Ziel ist es, dass alle Menschen in Österreich einen guten Arbeitsplatz haben, an dem sie geachtet werden und ihre Rechte geschützt sind.

Deshalb kämpfen wir gegen den 12-Stunden-Tag und die 60-Stunden-Woche, die von der schwarz-blauen Regierung den Menschen aufgezwungen wurde. Denn diese geht gegen die Interessen der ArbeitnehmerInnen und bedient nur die Interessen der ArbeitgeberInnen. Wir werden erst locker lassen, wenn das Gesetz zum 12-Stunden-Tag wieder Geschichte ist.

Mehr dazu in unserem Grundsatzprogramm