Beatrix Kauf, Bezirksrätin

Sprechstunde:

Jeden 2. Montag, 17-18 Uhr
SPÖ Alsergrund
Alserbachstraße 23/1a

1090 Wien

Politisch engagiere ich mich schon sehr lange für Menschen, die keine Lobby haben, die keine Unterstützung haben, die Hilfe brauchen. Seit 2012 kann ich das auch als Mitglied der Bezirksvertretung Alsergrund aktiv tun. Als stv. Vorsitzende der Kommission für Bildung, Integration, Soziales, BIS, setze ich mich dafür ein, alle Initiativen, die an uns herangetragen werden zu unterstützen, Soziales zum Thema zu machen. Da Soziales und Wohnbau Berührungspunkte haben bin ich auch im Bauausschuss tätig. Ich brenne für Menschlichkeit, für Gerechtigkeit und für ein solidarisches Zusammenleben! In meiner Freizeit engagiere ich mich ehrenamtlich in einer NGO mit dem Schwerpunkt Inklusion und Teilhabe für Menschen mit Behinderung, aber auch in der Flüchtlingshilfe.

Ausschüsse und Kommissionen:

  • Im Bauausschuss setze ich mich ein für nachhaltiges und leistbares Wohnen und für ein harmonisches Stadtbild. In der BIS sind mir Soziales, Inklusion und Bildung wichtige Anliegen. Ganz wichtig ist mir auch aktives Auftreten gegen Rassismus und Ausgrenzung. Das versuche ich auch in meine Arbeit als Bezirksrätin einzubringen.

Mein Werdegang:

  • geboren am 11.01.1959 in Wien
  • Mutter von drei Kindern, Oma von zwei Enkelkindern
  • 1969 – 1978 AHS, HASCH,
  • 1978 – 1979 Diplom Wiener Jugendleiterschule
  • 2002 ECDL, div. Weiterbildungen Office
  • seit 2012 Bezirksrätin im Alsergrund
  • 2009 – 2019 ÖGB-Angestellte
  • seit 02/2019 Pension
  • Vorstandsmitglied beim Verein WeHelp/NGO

Oasen-Gespräche in der Grätzloase:

Wenn du Fragen zu mir oder meiner politischen Arbeit hast, dann kontaktiere mich auf Social Media, per Mail oder besuche mich bei unserer roten Bassena:

Jeden Montag, 16:00 – 17:00 Uhr,

SPÖ-Grätzloase Alsergrund
Alserbachstraße 23/1a
1090 Wien

Weitere Infos zu den Oasen-Gesprächen aller SPÖ-Kandidat*innen findest du hier:

Grätzloase