Verena Brabec-Khorramdel

Sprechstunde:

Auf Anfrage

1090 Wien

Als Alsergrunderin weiß ich, dass sich gerade in innerstädtischen Bezirken besondere Herausforderungen im Bereich Umwelt ergeben. So zum Beispiel in der Verbesserung der Luftqualität, sowie Schaffung von mehr Grünraum und Freiflächen – genau darauf liegt mein Fokus. Hier, wie auch themenübergreifend in allen bezirksrelevanten Bereichen, möchte ich mich verstärkt dafür einsetzen, dass die AlsergrunderInnen mitbestimmen können, wenn es um die Qualitätsverbesserung für den Bezirk geht. Ich stehe für kooperative Zusammenarbeit zwischen AlsergrunderInnen und Bezirksvertretung. Diese Zusammenarbeit ist auch ein großes Anliegen der SPÖ-Alsergrund, deswegen bewerbe ich mich als Bezirksrätin der SPÖ.

Werdegang:

In meiner schulischen Laufbahn folgte auf die Unterstufe des Gymnasiums der Besuch einer HBLA für Tourismus mit Ausbildungsschwerpunkt touristisches Marketing/Management. Direkt nach der Schule habe ich zu arbeiten begonnen und nebenbei freiwillig diverse Weiterbildungsangebote, insbesondere im Bereich Marketing, absolviert. Auch einen außerordentlichen Lehrabschluss als Bürokauffrau kann ich zu meinem beruflichen Werdegang zählen. Ich war immer ein politischer Mensch. 2012 habe ich begonnen, mich aktiv in der SPÖ-Alsergrund zu engagieren. Neben meiner mehrjährigen hauptamtlichen Tätigkeit als Mitarbeiterin der Bezirksorganisation, war ich ehrenamtlich bei der jungen Generation, der Bezirks- und Wienerbildung sowie in meiner Sektion sehr aktiv. Derzeit besuche ich regelmäßig Politikwissenschafts-Lehrveranstaltungen der Universität Wien.

Oasen-Gespräche in der Grätzloase:

Wenn du Fragen zu mir oder meiner politischen Arbeit hast, dann kontaktiere mich auf Social Media, per Mail oder besuche mich bei unserer roten Bassena in der Grätzloase:

Meine Termine findest du >>hier<<

SPÖ-Grätzloase Alsergrund
Alserbachstraße 23/1a
1090 Wien

Weitere Infos zu den Oasen-Gesprächen aller SPÖ-Kandidat*innen findest du hier:

Grätzloase